Requirements Engineering Conference 2020 in München
Zu unseren Trainings
+49 (89) 45 12 53-0

REConf

REConf wird verschoben

REConf 2020 wird wegen Verbreitung des Coronavirus um 1 Jahr verschoben

Die massive Verbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 – inzwischen stuft die WHO die COVID-19 Epidemie als Pandemie ein – zwingt auch uns zu einer drastischen Maßnahme:

Aufgrund der Empfehlungen und Anordnungen verschiedener Gesundheitsämter, des Robert-Koch Institutes und des Bundesinnen- und Gesundheitsministeriums, sowie der Tatsache, dass wir die Gesundheit der Konferenzteilnehmer nicht mehr gewährleisten können, sehen wir uns gezwungen, die REConf vom 23.3. bis 27.3. 2020 auf einen späteren Zeitpunkt, den 15.-19. März 2021 zu verschieben.

Das tut uns leid und macht uns sehr traurig.

Weiterlesen

Da von unseren Sprechern, Sponsoren, Ausstellern, Helfern, Messebauern und vielen weiteren Beteiligten bereits enorm viel Herzblut, Engagement und Arbeit in die Ausgestaltung der REConf investiert worden ist, haben wir uns entschlossen, die REConf zu verschieben (und nicht abzusagen).

Die Verschiebung hat den Vorteil, dass alle (oder wenigstens die meisten) Ideen und Aufwände, die bereits geleistet wurden, zu einem späteren Zeitpunkt zum Tragen kommen. Das Thema “RE – eine Frage der Kultur” bleibt erhalten. Wir wollen dieses, vor allem in der heutigen Zeit so wichtige Thema lebendig halten und würden uns riesig freuen, mit Euch nächstes Jahr darüber sprechen zu können. Wir ermutigen alle vorgesehenen Sprecher, Workshopleiter, Sponsoren und Aussteller ihre Beiträge zu diesem späteren Zeitpunkt der RE-Community zu präsentieren.

D.h. wir würden auch keinen neuen Call for Papers durchführen, sondern, das Programm so wie es ist (vermutlich mit einigen notwendigen Änderungen) beibehalten.

Und warum verschieben wir die REConf um ein ganzes Jahr? Im Herbst ist der Konferenzkalender ohnehin immer dicht gedrängt und derzeit kann niemand voraussagen, ob die Coronavirus-Situation im Herbst eine Konferenz zulässt. Deswegen sind wir zu dem Entschluss gekommen, die REConf 2020 „RE – eine Frage der Kultur“ um ein ganzes Jahr zu verschieben. Datum wird der 15.-19. März 2021 im H4 Hotel in München sein.

Bei eventuellen weiteren Fragen sind wir, reconf@hood-group.com jederzeit gerne für Sie da.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und herzliche Grüße
Ihr REConf Team

Keynotes

Wir freuen uns, folgende Keynote Speaker für die REConf 2020 bekannt geben zu können.

KEYNOTE 1:
Markus Sontheimer
24. März 2020

Breaking down the silos!

KEYNOTE 2:
Joey Kelly
24. März 2020

NO LIMITS – Wie schaffe ich mein Ziel

KEYNOTE 3:
Tobias Leisgang
25. März 2020

Den Zufall in die Karten spielen lassen

KEYNOTE 4:
Ranga Yogeshwar
25. März 2020

Nächste Ausfahrt Zukunft - Eine Gesellschaft im Umbruch

RE/eine Frage der Kultur?

RE ist die Verständigung zu Wünschen und Erwartungen. Durch RE sprechen wir die gleiche Sprache und haben die gleichen Ausdrucksmittel. Dadurch verstehen wir uns untereinander, unabhängig davon, ob wir Kunde, Hersteller oder Lieferant sind.
 
Wichtig ist vor allem, dass wir miteinander sprechen. Hier können uns Tools, Regeln, Verträge, Praktiken, Methoden, Frameworks und Prinzipien unterstützen. Letztendlich sind allerdings unsere Werte und unser Mindset entscheidend. Werte und Mindset haben sich wiederum aus unserer Kultur gebildet.
 
Können wir Kultur spezifizieren? Was ist eigentlich Kultur? Was macht Kultur aus? Welche Definitionen und Frameworks helfen dabei, das Thema "Kultur", speziell "Unternehmenskultur" greifbar zu machen? Und inwiefern könnte sie das Thema "RE" beeinflussen? Wie lässt sich Kultur hinterfragen?

 

Trailer zur REConf® 2020

Agenda

Programmheft

Seite 0/0

Workshops

Am Montag, den 23. März 2020 vor den beiden Vortragstagen der REConf® finden vormittags und nachmittags vertiefende halbtägige Workshops zu den unterschiedlichsten Themen des Requirements Engineerings und dem agilen Umfeld statt.

Am Donnerstag und Freitag, den 26./27. März 2020 haben Sie die Möglichkeit an einem der beiden zweitägigen Spezial-Workshops (inkl. Zertifizierungscode) teilzunehmen.

Erfahren Sie mehr

Die Rotkäppchen-Show

Partner

Erfahren Sie hier welche Verbandspartner, Sponsoren und Aussteller die REConf® 2020 unterstützen.

Sie sind auf dem Gebiet des Requirements Engineerings und der agilen Entwicklung unterwegs und möchten ebenfalls mit Ihrem Unternehmen Partner der REConf® werden?

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme: reconf(@)hood-group.com

Verbandspartner,
Sponsoren und Aussteller

Programmausschuss

Für die REConf® 2020 wurde ein herausragender Programmausschuss zusammengestellt. Dabei wurde Wert darauf gelegt, dass nur Endanwender und Vertreter aus dem Forschungs- und Hochschulbereich in diesem Programmausschuss vertreten sind. Ferner wurde bei der Zusammensetzung des Programmausschusses beachtet, dass bei diesen Endanwenderunternehmen unterschiedliche Anforderungsmanagement-Werkzeuge und -Prozesse aus dem klassischen und agilen Entwicklungsumfeld zum Einsatz kommen, um eine optimale Ausgewogenheit für die Agenda der REConf® 2020 sicherzustellen. Die folgenden Personen sind Mitglied im Programmausschuss:

Mitglieder des Programmausschusses

Sonstiges / Veranstaltungshotel

Die REConf® wurde im Jahr 2002 von der HOOD Group ins Leben gerufen und findet seither regelmäßig im Raum München statt. Der Veranstaltungsort der REConf 2020 wird wie das Jahr zuvor das H4 Hotel nahe der Neuen Messe München sein.

Weitere Informationen zu dem Veranstaltungshotel, den Übernachtungsmöglichkeiten, Kontaktadressen und zu dem Veranstalter, die HOOD Group, finden Sie hier.

Erfahren Sie mehr

Video REConf 2019

Impressionen 2019

Stimmen zur REConf

Unsere Verantwortung

HOOD ist Partnerunternehmen 2019 von ÄRZTE OHNE GRENZEN E.V. Lesen Sie hier mehr.

Haben Sie Fragen?

Nichts geht über ein persönliches
Gespräch - bitte kommen Sie auf mich zu.

Rupert Wiebel, Geschäftsführer

Rupert Wiebel
Geschäftsführer

+49 89 4512 530
info@hood-group.com

Ihre Kontaktdaten

*: Plichtfeld