Zu unseren Trainings
+49 (89) 45 12 53-0

IREB® Certified Professional Requirements Engineering Advanced Level - Requirements Management

IREB® Certified Professional Requirements Engineering Advanced Level - Requirements Management

Methodentraining (3 Tage)

Nach dem „Certified Professional for Requirements Engineering“ Foundation Level sind Sie vertraut mit der Begriffswelt des Requirements Engineering und Management und sind in der Lage, die grundlegenden Techniken und Methoden des Requirements Engineering anzuwenden.

In konkreten Projekten muss das Vorgehen mit Anforderungen im Vorfeld entwickelt und während des Projektes gepflegt werden, damit der Nutzen des Requirements Engineering im Projekt nachhaltig genutzt werden kann. Dafür gibt es den Requirements Manager, welcher zum einen das grundsätzliche Vorgehen rollenbasiert definiert, zum anderen aber auch ein Requirements Information Model mit all seinen Merkmalen und Verfolgbarkeitsaspekten entwickelt. Er klärt die Vorgehensweise im Unternehmen (z.B. upfront und leichtgewichtig) und den Einsatz von Variantenmanagement, um im Rahmen einer Produktlinienentwicklung die Grundlage zur Wiederverwendung von Anforderungen im Unternehmen zu schaffen.

Dieses dreitägige Methodentraining bereitet Sie auf die Zertifizierungsprüfung zum  „Certified Professional for Requirements Engineering – Advanced Level“ im Modul „Requirements Management“ vor.

Lernziele

Die Teilnehmer werden gemäß des Lehrplans zum IREB „Certified Professional for Requirements Engineering – Advanced Level“ im Modul „Requirements Management“ durch praktische Übungen geschult. Nach dem Training sind sie in der Lage, den Umgang mit Anforderungen entweder für konkrete Entwicklungsprojekte oder aber grundsätzlich zu entwickeln und zu betreuen.

 

Detaillierte Lernziele / Agenda finden Sie hier:

  • Differenzierung zwischen Requirements Management und Requirements Engineering
  • Betrachtung unterschiedlicher Requirements Engineering Vorgehen
    • upfront / iterativ
    • schwergewichtig / leichtgewichtig
  • Entwicklung eines Requirement Information Model
    • Ebenen, Artefakte, Dokumentationsformen
    • Sichten, Anforderungseigenschaften
  • Verfolgbarkeit von Anforderungen
    • Motivation, Beziehungstypen, Repräsentationsformen und Strategie
  • Priorisierung / Bewertung und Versionierung / Änderungswesen von Anforderungen
  • Variantenmanagement für Anforderungen
    • implizite / explizite Dokumentationsformen, Merkmalsmodellierung
  • Berichtswesen im Requirements Management
  • Anforderungsmanagement in agilen Projekten
  • Werkzeugeinsatz im Anforderungsmanagement

Voraussetzungen

Voraussetzung für die Teilnahme an der Prüfung zum Certified Professional for Requirements Engineering – Advanced Level ist der Besitz des Zertifikats Certified Professional for Requirements Engineering – Foundation Level des IREB. Ohne dieses Zertifikat ist eine Teilnahme an der Prüfung  nicht möglich, auch andere Zertifikate berechtigen nicht zur Teilnahme an der Prüfung.

Zielgruppe

Preise

Public Training
Regulärer Preis: 1.650,-€/P.
Frühbucherpreis: 1.485,-€/P. (10% Rabatt bei Anmeldungen bis spätestens 4 Wochen vor dem jeweiligen Trainingsbeginn)
(zzgl. der jeweils gültigen gesetzlichen MwSt.)
Sie können das Training entweder mit oder ohne Zertifizierungsprüfung buchen. Wir empfehlen Ihnen das Training mit der Zertifizierungsprüfung zu bestellen.

Zertifizierungsprüfung: 600,-€/P.
(zzgl. der jeweils gültigen gesetzlichen MwSt.)

Die Zertifizierung ist nur in Verbindung mit einem ALRM-Public-Training bei HOOD bestellbar. Während der Corona-Zeit werden die IREB-Prüfungen unter der Aufsicht unseres Zertifizierungspartners Certible ONLINE durchgeführt. Mehr Informationen zur IREB-Online-Prüfung finden Sie HIER auf der Certible-Seite.

Dieses Training führen wir gerne auch bei Ihnen im Hause durch. Bitte fragen Sie uns.

Vorteile

Termine / Anmeldung

Training Datum Preis
IREB® CPRE Advanced Level – Requirements Management mit Termingarantie
inkl. Zertifizierungsprüfung
19.-21.05.2021
München
Standard: 2.677,50 €
Frühbucher: 2.481,15 €
IREB® CPRE Advanced Level – Requirements Management mit Termingarantie
19.-21.05.2021
München
Standard: 1.963,50 €
Frühbucher: 1.767,15 €
IREB® CPRE Advanced Level – Requirements Management mit Termingarantie
inkl. Zertifizierungsprüfung
20.-22.10.2021
München
Standard: 2.677,50 €
Frühbucher: 2.481,15 €
IREB® CPRE Advanced Level – Requirements Management mit Termingarantie
20.-22.10.2021
München
Standard: 1.963,50 €
Frühbucher: 1.767,15 €

Alle Preise in der Tabelle "Termine/Anmeldung" gelten für ein public Training und sind inkl. der jeweils gültigen gesetzlichen MwSt..

Rabatt

Mengen-Rabatt von 20%

Bei einer Anmeldung von mehr als 1 Person für ein und denselben Termin eines öffentlichen (public) Trainings erhalten alle hierbei angemeldeten Teilnehmer einen Rabatt von 20% für den jeweils gültigen Preis. Bitte geben Sie am Ende des Anmeldeprozesses den Code quantity20 ein.

Ausgenommen von diesem Mengenrabatt ist die Ausbildung zum HOOD Certified Agile Coach.

Ablauf & techn. Voraussetzungen (Online-Format)

Clicken Sie hier und erfahren mehr.

Wir haben dieses Online-Training strukturell, inhaltlich und didaktisch sorgfältig durchdacht und ausgearbeitet. Besonderen Wert haben wir dabei auf die abwechslungsreiche Gestaltung der Vermittlung von Lerninhalten in Kombination mit zahlreichen Übungen in Kleingruppen gelegt. Der Trainer moderiert und präsentiert die Trainingsinhalte sowie die Interaktionen der Online-Gruppenarbeiten.

Medien

  • Big Blue Button als Video Conferencing System, es genügt der Web-Client.
  • Die Teilnehmer bekommen die Präsentation mit den Unterrichtsinhalten sowie einen Leitfaden, der sie durch die Übungen führt, zur Verfügung gestellt.
  • Die Trainingspräsentation zeigen wir während des Trainings via Desktop-Sharing.
  • Die Teilnehmer können jederzeit Fragen stellen, auf die der Trainer eingeht.

Übungen

  • Gruppenübungen in virtuellen „Break Out Rooms“. Hier können die Teilnehmer ungestört im kleineren Teilnehmerkreis diskutieren und gemeinschaftliche Ergebnisse erarbeiten.
  • Die Teilnehmer bearbeiten während der Übungen gleichzeitig eine Datei und präsentieren diese anschließend.
  • Die Chat-Funktion unterstützt Interaktionen, sowohl zwischen den Teilnehmern als auch mit dem Trainer.
  • Die Teilnehmer bekommen im Nachgang ein „Fotoprotokoll“ mit den Ergebnissen der Übungen zugesandt.

Auf diese Weise können auch online die Lerninhalte verinnerlicht und Einblicke in die Arbeitsweisen der anderen Teilnehmer gewonnen, sowie praktisches Wissen geteilt werden.

Technische Voraussetzungen für eine Online-Teilnahme

  • eine stabile Internetverbindung
  • ein kompatibler Browser (wir empfehlen Chrome oder Firefox)
  • ein PC, Laptop oder Tablet
  • Big Blue Button

Die Teilnehmer können wählen, ob sie über das Audio Ihres PCs oder Laptops arbeiten, oder lieber ein kompatibles Headset mit integriertem Mikrofon verwenden möchten.

Sollte ein zweiter Monitor verfügbar sein, kann dieser gerne benutzt werden. So können die Teilnehmer zwischen den unterschiedlichen Online-Räumen hin und her wechseln.

Damit am Tag des Trainings für die Teilnehmer alles möglichst reibungslos verläuft, wird unserer Trainer mit ihnen ein paar Tage vor dem Training eine Technikprobe durchführen.

Wir bieten unsere Online-Trainings auch als unternehmensinterne Trainings an. Sprechen Sie uns gerne darauf an.

Trainingsort

HOOD GmbH
Keltenring 7
82041 Oberhaching (b. München)

Trainingszeiten: 09:00 - 17:00 Uhr

Anfrage für Angebot

Sollten Sie sich, z.B. wegen Ihres internen Bestellprozesses nicht über unsere Webseite anmelden können, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, ein Angebot erstellen zu lassen. Aufgrund dieses Angebots kann dann Ihr Einkauf eine Bestellung bei uns auslösen. Wir halten uns für 10 Tage an dieses Angebot gebunden.

Vorgehen: Sie starten und  durchlaufen den "Anmelde"-Prozess über den Anmelde-Button, so dass wir die notwendigen Teilnehmer- und Rechnungsdaten von Ihnen bekommen. Am Ende des "Anmelde"-Prozesse haben Sie dann die Möglichkeit anstatt die Bestellung direkt auszulösen, auf den Knopf "jetzt kostenloses Angebot erhalten" zu drücken.

Nach einer kurzen Bearbeitungsdauer erhalten Sie dann von uns das gewünschte Angebot an die hinterlassene Email-Adresse.

Sprache

Haben Sie Fragen?

Nichts geht über ein persönliches
Gespräch - bitte kommen Sie auf mich zu.

Gabriele Leibmann, Manager Training

Gabriele Leibmann
Manager Training

+49 89 4512 530
info@hood-group.com

Ihre Kontaktdaten

*: Plichtfeld