Noscript Facebook
Zu unseren Trainings
+49 (89) 45 12 53-0

Certified Agile Requirements Specialist (CARS)

Certified Agile Requirements Specialist (CARS)

Training (2 Tage)
Online Plus
oder Präsenz (s. Termine/Anmeldung)

Im agilen Umfeld ist der adäquate Umgang mit Anforderungen essentiell für den Erfolg. Dieses Training vermittelt bewährte und moderne Ansätze, wie Requirements Engineering im agilen Kontext gelingen kann.

Kundenstimmen

Die Teilnehmer lernen

Nähere Informationen zur Agenda finden Sie hier

I. Einführung und Grundlagen

  • Agil – was ist das?
  • Agile Vorgehensweisen
  • Requirements Engineering im agilen Umfeld

II. Das Backlog initial befüllen

  • Die Produktvision – Was soll entwickelt werden?
  • Kontext und Scope
  • Release Planung / MMP / MVP
  • Use Case 2.0
  • Story Mapping
  • Das Product Backlog – Welche Anforderungen sind wichtig?

III. Das Backlog kontinuierlich pflegen

  • Verstehen
  • Konsolidieren
  • Rangfolge
  • Verfeinern
  • Schätzen
  • Schneiden

IV. Sonstige agile Themen

  • Test Driven Development (TDD)
  • Technische Schulden
  • Continuous Integration / Delivery / Deployment

 

Vorteile

Trainingsziel

Die Teilnehmer lernen die Anwendung von Requirements Engineering-Praktiken über den kompletten Produktentwicklungszyklus, von der Produktvision bis zur Umsetzung.
Dieses Training ist ideal als Vorbereitung für die Zertifizierung zum "Certified Agile Requirements Specialist".

Weitere Informationen dazu finden Sie hier: Agile Requirements Institute

Voraussetzungen

Idealerweise verfügen die Teilnehmer des Trainings über Kenntnisse und Praxiserfahrungen im Requirements Engineering und konnten bereits Erfahrungen in agilen Projekten sammeln.

Zielgruppe

Requirements Engineers, Product Owner, Produktmanager, Entwickler, Scrum Master, Business Analysten, Projektleiter, Qualitätssicherung, Tester

Preise

public Training
Regulärer Preis: 1.666,-€/P.
Frühbucherpreis: 1.499,40,-€/P. (10% Rabatt bei Anmeldungen bis spätestens 4 Wochen vor dem jeweiligen Trainingsbeginn)
(inkl. MwSt.)

Die Zertifizierungsgebühr von 195,-€ ist bei diesem Training im Preis inbegriffen. Die Zertifizierungsprüfung zum „Certified Agile Requirements Specialist“ kann innerhalb von 4 Wochen nach Erhalt des Zugangscodes online abgelegt werden. Den Code erhalten Sie von uns unmittelbar nach dem Training per Email.

Dieses Training führen wir gerne auch bei Ihnen im Hause durch. Bitte fragen Sie uns.

Termine / Anmeldung

Training Datum Preis
Certified Agile Requirements Specialist (CARS) mit Termingarantie
26.-27.07.2022
München
Standard: 1.666,00 €
Certified Agile Requirements Specialist (CARS)
27.-28.09.2022
Online
Standard: 1.666,00 €
Frühbucher: 1.499,40 €
Certified Agile Requirements Specialist (CARS)
21.-22.11.2022
Online
Standard: 1.666,00 €
Frühbucher: 1.499,40 €
Certified Agile Requirements Specialist (CARS)
15.-16.12.2022
Online
Standard: 1.666,00 €
Frühbucher: 1.499,40 €

Trainingsort/-zeiten

Online Plus-Format (live)
Trainingszeiten: 09:00 - 17:00 Uhr

Anfrage für Angebot

Sollten Sie sich, z.B. wegen Ihres internen Bestellprozesses nicht über unsere Webseite anmelden können, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, ein Angebot erstellen zu lassen. Aufgrund dieses Angebots kann dann Ihr Einkauf eine Bestellung bei uns auslösen. Wir halten uns für 10 Tage an dieses Angebot gebunden.

Vorgehen: Sie starten und  durchlaufen den "Anmelde"-Prozess über den Anmelde-Button, so dass wir die notwendigen Teilnehmer- und Rechnungsdaten von Ihnen bekommen. Am Ende des "Anmelde"-Prozesse haben Sie dann die Möglichkeit anstatt die Bestellung direkt auszulösen, auf den Knopf "jetzt kostenloses Angebot erhalten" zu drücken.

Nach einer kurzen Bearbeitungsdauer erhalten Sie dann von uns das gewünschte Angebot an die hinterlassene Email-Adresse.

Sprache

Hygienemaßnahmen

Die Covid-Regelungen können sich im Laufe des Jahres je nach Inzidenzen und Hospitalisierung ändern.

Um bei unseren Trainings einheitlich vorzugehen und unseren TeilnehmerInnen einen insgesamt angemessenen Schutz zu bieten, werden wir die 3G Regelung (geimpft, genesen, getestet) anwenden.

Die Selbsttests stellen wir Ihnen vor dem Training (vor Ort) zur Verfügung.

Wir empfehlen, dass sich jede/r TeilnehmerIn und TrainerIn zum Eigenschutz selbst testet und auch eine Schutzmaske (medizinisch oder FFP2) trägt.

Sollten die Covid-Zahlen so weit sinken, dass wir die Hygienemaßnahmen lockern, werden wir Sie hier darüber informieren.

Stand: 15.06.2022

Haben Sie Fragen?

Nichts geht über ein persönliches
Gespräch - bitte kommen Sie auf mich zu.

Gabriele Leibmann, Manager Training

Gabriele Leibmann
Manager Training

+49 89 4512 530
info@hood-group.com

Ihre Kontaktdaten

Möchten Sie einen Rückruf vereinbaren?

*: Plichtfeld