HTWS30: Anforderungen sind Kommunikation - RE Basics
Zu unseren Trainings
+49 (89) 45 12 53-0

HTWS30: Anforderungen sind Kommunikation - RE Basics

Anforderungen sind Kommunikation - RE Basics

Tag und Uhrzeit: Montag, 11. März 2019, 14:00 - 18:00 Uhr

Der Workshop gibt einen Einstieg und Überblick über die wesentlichen Aspekte des modernen Requirements Engineering. Er behandelt grundlegende Themen, die für einen Einstieg ins RE wichtig sind.
Einführend werden Motivation, Aufgaben und Ziele für ein heutiges RE erklärt. Er beschreibt die Grundlagen der Kommunikation und wie Anforderungen dazu beitragen. Dann werden die wesentlichen Aktivitäten des RE vorgestellt: Systemabgrenzung, Anforderungen ermitteln, dokumentieren, prüfen und abstimmen. Etwas weitergeführt werden die Themen Writing good Requirements, Anforderungen strukturieren, sowie Anforderungen konsolidieren und Konflikte lösen.

Workshopgestaltung: Die Inhalte werden hauptsächlich mit Folien präsentiert, spezielle Themen am Flipchart erarbeitet. Der Workshop wird mit kleinen Kurzübungen unterstützt.

Wer an dem Workshop teilnehmen sollte: Projektleiter, Entwicklungsleiter, Produktmanager, Systemarchitekt/- ingenieur, Business Analysten, Requirements Manager, Entwickler, Tester, QA Manager, Scrum Teams, Product Owner, Scrum Master, Vertriebs- und Marketingmitarbeiter.   

Lernziele:

Die Teilnehmer

Welche Voraussetzungen die Teilnehmer mitbringen müssen:

Workshop-Level: Einsteiger

Welches Equipment sollen die Workshopteilnehmer mitbringen: (z.B. Notebook, Tablet, usw.: kein Equipment notwendig.

Agenda des Workshops:


Dr.-Ing. Thaddäus Dorsch ist Berater, Coach und Trainer für Systems und Requirements Engineering bei der HOOD Group. Er hat langjährige Erfahrung in der Systementwicklung unterschiedlichen Branchen. Er beschäftigt sich mit agiler Systementwicklung, modernes Requirements Management und Konzepten für die digitale Transformation.