+49 (89) 45 12 53-0

HTWS20: RE kompakt – Alles Wichtige im Überblick

RE kompakt – Alles Wichtige im Überblick

Tag und Uhrzeit: Montag, 05. März 2018, 09:00 - 13:00 Uhr

In diesem Workshop erarbeiten Sie zusammen mit uns grundlegendes RE-Wissen durch praxisnahe Übungen. Hierbei wird die zentrale Bedeutung von Anforderungen im Systementwicklungsprozess leicht und verständlich vermittelt. Sie erfahren, wie Sie durch den Einsatz von geeigneten RE-Methoden die Effizienz der Entwicklung von Systemen, Software, Services oder Produkten strukturieren und damit wesentlich verbessern können.

Dieser Workshop ist für alle diejenigen gedacht, die neu im Thema RE sind und erste Erfahrungen sammeln wollen.

Vortragsweise: Interaktives Kennenlernen der wichtigsten Inhalte und Ziele des Requirements Engineerings

Wer an dem Workshop teilnehmen sollte:

Projektleiter, Entwicklungsleiter, Produktmanager, Systemarchitekt/ - ingenieur, Business Analysten, Requirements Manager, Entwickler, Tester, QA Manager, Scrum Teams, Product Owner, Scrum Master, Vertriebs- und Marketingmitarbeiter, Jeder, der mit Anforderungen zu tun hat.  

Lernziele:

Voraussetzungen für die Teilnahme am Workshop:

Welches Equipment sollen die Workshop-Teilnehmer mitbringen? (z.B. Notebook, Tablet, usw.):

Agenda des Workshops:

Marcel Klein arbeitet bei der HOOD GmbH als Consultant und als Trainer im Bereich Requirements Engineering. Seine Tätigkeitsschwerpunkte liegen in der Unterstützung der Kunden beim Einsatz von Requirements Engineering und zugehöriger Werkzeuge (z.B. DOORS). Zu seinen Aufgaben zählen die Erhebung, Verbesserung und Dokumentation von funktionalen und nicht-funktionalen Anforderungen, die Prozessverbesserung sowie die Erstellung von objektorientierten Modellen.

Als Trainer hat er sich vor allem auf die gute Formulierung textueller Anforderungen und die nachhaltige Etablierung von Requirements Engineering in einem Unternehmen spezialisiert.

Er veröffentlicht regelmäßig zu beiden Themen Artikel und Blogs.