+49 (89) 45 12 53-0

Sonstiges/ Veranstaltungshotel

Veranstalter

Gemeinsam Neues voranbringen - mit Begeisterung und Neugier

Die Neugierde darauf, Produkte oder Vorgehensweisen zu erfinden und zu gestalten entfacht Enthusiasmus und Leidenschaft.
 
Menschen, die dafür brennen etwas Neues zu gestalten, Herausforderungen bei Neu- und Weiterentwicklungen zu meistern, schaffen das im Team.

Vertrauen schaffen durch Verbindlichkeit, Fokus, Mut, Offenheit und Respekt.

Ein erfolgreiches Team für innovative Produkte und Vorgehensweisen entsteht in einer vertrauensvollen Umgebung. Diese etabliert sich durch die Verbindlichkeit, fokussiert, konsequent, gemeinsam und mit Ausdauer auf ein vereinbartes Ziel hinzuarbeiten, durch den Mut neue Wege zu gehen, durch die Offenheit auch mal unangenehme Dinge anzusprechen, sowie durch Respekt vor den Erfahrungen und Ansichten aller Beteiligten.

Auf der Basis agiler Werte, Prinzipien und Praktiken sowie einem werteorientierten Umgang mit Anforderungen verbessern unsere Kunden gemeinsam mit uns die Entwicklung ihrer innovativen und komplexen Systeme.

Seit mehr als 25 Jahren hilft HOOD großen Organisationen ihren Umgang mit Anforderungen zu verbessern, um komplexe Produkte zu erfinden, zu entwickeln und anspruchsvolle Projekte erfolgreich durchzuführen, im agilen, wie auch im klassischen Umfeld.

Unsere Prämisse ist, nicht dogmatisch an Vorgehensweisen fest zu halten oder Vorgehensmodelle zu predigen, sondern gemeinsam mit unseren Kunden Entwicklungspraktiken pragmatisch auf die Situation im jeweiligen Unternehmen und im Markt abzustimmen und unnötigen Aufwand zu vermeiden.

Die Änderung von Vorgehensweisen ist in der Regel kein technisches Problem. Wir nehmen die betroffenen Menschen auf dem Weg der Veränderung mit, indem wir gemeinsam mit ihnen den Veränderungsprozess gestalten.
 
Unsere Kernkompetenz sind die agile Transition und das Requirements Engineering mit all seinen Schnittstellen im Systems und Software Engineering. Dazu greifen wir auf langjährige Erfahrung im Agile Coaching und auf fundierte Expertise im Anforderungsmanagement zurück.

Organisation

Die REConf® wird seit zehn Jahren von der HLMC Events GmbH organisiert. Die HLMC Events GmbH hat sich auf die Organisation von Events im IT-Umfeld spezialisiert. Der Schwerpunkt der HLMC liegt dabei sowohl auf der fachlich/inhaltlichen als auch der organisatorischen Abwicklung von Konferenzen und Workshops. Jährlich besuchen über tausend Teilnehmer aus der IT Branche die Veranstaltungen der HLMC Events GmbH.

Die HLMC thematisiert die aktuellen Trends im IT Umfeld und stellt somit den Erfolg der jeweiligen Veranstaltung sicher. Das Dienstleistungsangebot der HLMC umfasst die Suche und Auswahl von Keynotes, Anwender- und Methodenvorträgen, die Akquisition von Sponsoren und Ausstellern sowie die gesamte organisatorische und administrative Abwicklung der Veranstaltungen. Bei der Teilnehmerakquisition setzt die HLMC auf einen gesunden Marketingmix zwischen Online- und Printbewerbung und zeichnet sich durch immer neue innovative Ideen aus. 

HLMC Events GmbH
Kirchplatz 1
82041 Oberhaching

E-Mail info(at)hlmc.de
Web: www.hlmc.de

Veranstaltungshotel

Holiday Inn Munich - City Centre

Hochstrasse 3
81669 München
Buchen Sie online oder telefonisch unter: 0800 181 7341

Eine Anfahrtsbeschreibung finden Sie hier: Anfahrt

 

 

Speakers Corner

Wir freuen uns, erneut zahlreiche Referenten auf der REConf 2017 begrüßen zu dürfen. Im Folgenden finden Sie einige wichtige Hinweise für Sie als Referenten.

  1. Anmeldung als Referent ist nicht nötig: Als Referent oder als erster Co-Referent eines angenommenen Vortrages müssen Sie sich nicht über den Shop zur Konferenz anmelden. Dies gilt auch für die Referenten von Workshops.
    Bitte teilen Sie uns aber mit, an welchen Tagen Sie an der Konferenz teilnehmen wollen. Sie erhalten dazu im Februar/März 2017 eine entsprechende Mail. Für weitere Co-Referenten, beachten Sie bitte den nächsten Punkt.
  2. Co-Referenten: Für jeden angenommenen Vortrag hat der Referent kostenfreien Zugang zu den Vorträgen der Konferenz (nicht zu den Workshops) sowie zu der Welcome Reception am 27. März und zur Abendveranstaltung am 28. März 2017. Es hat maximal ein Co-Referent pro Vortrag kostenfreien Zugang zur Konferenz. Dieser Zugang kann allerdings nur gewährt werden, wenn der Co-Referent bereits bei der Vortragseinreichung genannt wurde.
    Eine Zulassung eines weiteren Co-Referenten im Nachhinein ist nicht möglich.
    Einige wenige Vorträge wurden mit mehr als einem Co-Referenten eingereicht. Bitte beachten Sie, dass sich diese zusätzlichen Co-Referenten kostenpflichtig zur Konferenz anmelden müssen, um Zugang zu bekommen.
  3. Registrierung als Referent zur Konferenz vor Ort: Bei der Konferenz müssen Sie lediglich an der Registrierung Ihren Namen sagen, dann erhalten Sie sämtliche Konferenzunterlagen und Ihr Namensschild, welches den Zugang zur REConf gewährt. Wenn Sie an der Punkt 5 beschriebenen Speed Presentation teilnehmen möchten, bitten wir Sie, bereits zur Keynote anwesend zu sein und in den ersten Reihen Platz zu nehmen, um einen reibungslosen Ablauf sicherzustellen. Bitte beachten Sie, dass es wegen der hohen Teilnehmerzahl besonders am Dienstag Morgen zu Verzögerungen an der Registrierung kommen kann.
    Die Registrierung ist am Montag bis Mittwoch jeweils von 08:00 Uhr bis 21:00 Uhr (Mittwoch bis 17:00 Uhr) besetzt. 
  4. Anreise und Übernachtung: Die Kosten für Anreise und Übernachtung werden nicht übernommen, bitte organisieren Sie sich ein Zimmer im Holiday Inn, City Center. Den Link zur Zimmerbuchung zu den REConf Konditionen finden Sie bei den Infos zum Veranstaltungshotel auf dieser Seite. Bitte buchen Sie sich rechtzeitig Ihr Zimmer, da das Kontingent nur eine begrenzte Anzahl an Zimmern hat.
  5. Speed Presentation: Im Anschluss an die Eröffnungs-Keynote am 28. März und 29. März 2017 werden die Vorträge des aktuellen Tages kurz vorgestellt. Jeder Referent erhält dafür eine Folie und eine Minute Zeit, um allen Teilnehmern der Konferenz seinen Vortrag vorzustellen. Für die Teilnehmer eine wertvolle Entscheidungshilfe, welchen Vortrag sie im Laufe des Tages besuchen wollen und für die Referenten eine gute Möglichkeit, die Teilnehmer für ihren Vortrag zu begeistern.
    Über die genaue Vorgehensweise der Speed Presentations informieren wir Sie im März 2017 per E-Mail.
  6. Finale Vortragsfolien: Ihre endgültigen Vortragsfolien, Ihren Vortrag in pdf-Format (den wir zum Download nach der Konferenz anbieten dürfen), sowie die Folie zur Speed Presentation können Sie ab März 2017 auf unseren Server hochladen. Auch hierzu erhalten Sie im Februar eine gesonderte E-Mail, mit den entsprechenden Zugangsdaten.
  7. Gutscheincodes für Referenten zur Weitergabe: Als Referent erhalten Sie einen Gutscheincode / Promocode, welchen Sie an Kollegen und Freunde weitergeben dürfen.

    Sie haben bereits weitere Informationen zu dieser Aktion bekommen. Sollten Sie dazu noch Fragen haben, nehmen sie bitte Kontakt mit uns auf.

Unsere Verantwortung

Seit jeher bekommt jeder Sprecher als kleine Anerkennung nach seinem Vortrag ein kleines Geschenk. Es fiel uns immer schwerer, sinnvolle Präsente auszuwählen. Nach vielen Gesprächen in den Vorjahren mit unseren Sprechern gehen wir ab sofort einen anderen Weg.

Wir erhöhen stattdessen unseren Betrag an Spenden für gemeinnützige Zwecke und damit ist HOOD Partnerunternehmen 2017 von ÄRZTE OHNE GRENZEN E.V. Wir sind uns sicher, Ihre Unterstützung und Zustimmung dafür zu haben! Lesen Sie hier mehr.

 

Kontakt

Veranstalter:
HOOD GmbH 
Rupert Wiebel
Geschäftsführer HOOD GmbH

Telefon:   +49 89 / 4512 530 
Fax:         +49 89 / 4512 5319 
E-Mail:     reconf(at)hood-group.com

Organisation:
HLMC Events GmbH
Gerhard Versteegen

E-Mail:    g.versteegen(at)hlmc.de

Bei Fragen zu einer Rechnung wenden Sie sich bitte direkt an Assistance(at)HOOD-Group.com