Zu unseren Trainings
+49 (89) 45 12 53-0

Keynotes

Bodo Janssen

Wertschöpfung durch Wertschätzung

Dienstag, 12. März 2019, 09:15

Die Keynote-Beschreibung folgt in Kürze.

Als Bodo Janssen ins elterliche Unternehmen einstieg, ergab eine Mitarbeiterbefragung niederschmetternde Ergebnisse: ein anderer Chef sollte her. Bodo Janssen begann umzudenken, radikal. Und er entwickelte völlig neue Formen der Unternehmensführung – Grundsätze, die genug Sprengstoff in sich tragen, um das Verhältnis untereinander in der gesamten Gesellschaft zu verändern.

Seine Vision von glücklichen Menschen inspiriert ihn, die Erfahrungen seiner Erfolge, aber auch Misserfolge mit vielen Menschen zu teilen. Mit ihm arbeiten ca. 650 Mitarbeiter daran, über 300.000 Gäste pro Jahr zu begeistern. Er bewegt sich im Spannungsfeld von Spiritualität, Wissenschaft und Wirtschaftlichkeit.

*Foto: Tim Rost

Jeff Patton

Der Titel und die Keynote-Beschreibung folgen in Kürze.

Dienstag, 12. März 2019, 17:45

Jeff Patton, ist der Autor des agilen Standardwerkes "User Story Mapping". Hierin beschreibt er einen einfachen holistischen Ansatz, Stories in der agilen Entwicklung zu nutzen ohne das Große und Ganze aus den Augen zu verlieren. Sein Verständnis vom Umgang mit Anforderungen bringt uns klar in die Welt der agilen Werte und Prinzipien.

Jeff ist Certified Scrum Trainer und Gewinner des Agile Alliance’s 2007 Gordon Pask Award für seine Beiträge zur agilen Entwicklung.

Ursula Meseberg

Der Titel und die Keynote-Beschreibung folgen in Kürze.

Mittwoch, 13. März 2019, 09:00

Ursula Meseberg, Dipl.-Math.,(Jahrgang 1952), hat die Berliner microTOOL GmbH mitbegründet und führte es von 1984 bis April 2013 als Geschäftsführerin, zuständig für Methodenentwicklung & Marketing.

Ihren beruflichen Weg begann sie als Consultant für Software Engineering und Softwareentwicklungsprozesse. In dieser Funktion konnte sie umfangreiche Erfahrung bei der Einführung von strukturierten und objektorientierten Softwareentwicklungsmethoden sammeln. Derzeit ist sie im agilen Requirements Engineering unterwegs.

Uve Valentini

Der Titel und die Keynote-Beschreibung folgen in Kürze.

Mittwoch, 13. März 2019, 17:45

Uwe Valentini ist bei Agile-by-HOOD als Berater, Trainer und Coach tätig. Mit viel persönlichem Engagement begleitet er Menschen, Teams und Organisationen auf ihrem Weg zu mehr Agilität. Uwe ist leidenschaftlicher Agilist, er lernt jeden Tag etwas Neues und hat viel Spaß daran.

Aus seiner Zeit als Entwickler, Projektleiter, Requirements Engineer, Systemarchitekt, Berater, Trainer, Scrum Master und Produktmanager bringt er langjährige und unterschiedlichste Erfahrungen aus dem Projektgeschäft und in der Entwicklung komplexer Produkte und Systeme mit.

Sein Motto: Agilität beginnt im Kopf.