Zu unseren Trainings
+49 (89) 45 12 53-0

HTWS20: RE kompakt – Alles Wichtige im Überblick

RE kompakt – Alles Wichtige im Überblick

Tag und Uhrzeit: Montag, 05. März 2018, 09:00 - 13:00 Uhr

In diesem Workshop erarbeiten Sie zusammen mit uns grundlegendes RE-Wissen durch praxisnahe Übungen. Hierbei wird die zentrale Bedeutung von Anforderungen im Systementwicklungsprozess leicht und verständlich vermittelt. Sie erfahren, wie Sie durch den Einsatz von geeigneten RE-Methoden die Effizienz der Entwicklung von Systemen, Software, Services oder Produkten strukturieren und damit wesentlich verbessern können.

Dieser Workshop ist für alle diejenigen gedacht, die neu im Thema RE sind und erste Erfahrungen sammeln wollen.

Vortragsweise: Interaktives Kennenlernen der wichtigsten Inhalte und Ziele des Requirements Engineerings

Wer an dem Workshop teilnehmen sollte: Projektleiter, Entwicklungsleiter, Produktmanager, Systemarchitekt/ - ingenieur, Business Analysten, Requirements Manager, Entwickler, Tester, QA Manager, Scrum Teams, Product Owner, Scrum Master, Vertriebs- und Marketingmitarbeiter, Jeder, der mit Anforderungen zu tun hat.  

Lernziele:
Voraussetzungen für die Teilnahme am Workshop:
Welches Equipment sollen die Workshop-Teilnehmer mitbringen? (z.B. Notebook, Tablet, usw.):Agenda des Workshops:

Dr. Thaddäus Dorsch ist seit vielen Jahren als Senior Consultant für Requirements und Systems Engineering aktiv. Er beschäftigt sich mit den Methoden der Systementwicklung, kundenorientierter Prozessentwicklung und Prozessverbesserung und dem effektiven Umgang mit Anforderungen. Sein Schwerpunkt liegt auf neuen Ansätzen und Denkmodellen für die Entwicklung von komplexen Systemen.
Thaddäus Dorsch hat langjährige Erfahrung in der Systementwicklung und im Systems Engineering in den Branchen Telekommunikation, Luft- und Raumfahrt, Verteidigung, Automotive, Print und Multimedia.
Er ist Trainer für Requirements Engineering und Management. Er ist zertifiziert als Scrum Master (scrum.org) und als Certified Systems Engineering Professional (CSEP by INCOSE, The International Council on Systems Engineering).