+49 (89) 45 12 53-0

GTWS 7: Requirements Tools kennen lernen und nutzen

GTWS 7: Requirements Tools kennen lernen und nutzen

Datum und Uhrzeit: Donnerstag, 03. März 2016, 09:00 - 17:00

Level: Einsteiger

Sprache: Deutsch

Inhalt: Requirements-Management (RM) stößt schnell an Grenzen, wenn es nicht gut von den passenden Tools unterstützt wird. Handschriftliche Skizzen und Office-Dokumente leisten oft gute Dienste. Aber großen Requirements-Mengen, häufigen Aktualisierungen oder verteilten Projekten sind sie nicht gewachsen.

Moderne Requirements-Tools ermöglichen es, das RM und seine Abläufe im Unternehmen weiter zu entwickeln und noch besser zu verankern. Kleinere Projekte finden schnell einen Einstieg in die Toolnutzung. Große Entwicklungsvorhaben erhalten eine solide Basis für das effektive Management komplexer Requirements und von Compliance-Anforderungen.

Der Workshop bietet einen umfassenden Überblick über den aktuellen Markt der Requirements-Tools. In "LIVE-Sessions" arbeiten die Teilnehmer mit ausgewählten, beispielhaften Tools. Sie erfahren so, wie sich die Produkte bei gleichen Aufgabenstellungen unterschiedlich anfühlen. Sie lernen die Stärken und Schwächen der Lösungen besser abzuwägen.

Interaktive Fallstudien und Übungen vermitteln Vorgehensweisen für Auswahl und Einführung von Tools. Erfahrungsberichte aus der Praxis veranschaulichen, wie Requirements-Tools und RM-Prozesse optimal zusammenwirken. Diskussionen und Gruppenarbeit fördern den Austausch zwischen den Teilnehmern.

Maximale Teilnehmerzahl: 12

Vortragsweise: Fallstudien und Übungen mit Tools, Vortrag, Diskussion

 

Lernziele

Zielgruppe

Requirements-Manager und -Ingenieure, Business-Analysten, System-Analysten, Produktmanager, Entwicklungsleiter, Projektmanager, Testmanager, Qualitätsmanager, Verantwortliche für IT-Applikationen zur Entwicklungsunterstützung

Der Workshop richtet sich ausschließlich an Personen, die Requirements-Tools aus der Anwenderperspektive betrachten. Daher behält sich der Veranstalter die Entscheidung über eine Teilnahmebestätigung vor.

Voraussetzungen

Agenda

09:00 – 09:20 Begrüßung, Vorstellung, Überblick über den Workshop

09:20 – 10:30 Marktüberblick Requirements-Tools

10:30 – 10:45 Pause

10:45 – 12:15 Requirements Tools LIVE: Requirements-Tools kennen lernen

12:15 – 13:45 Mittagspause

13:45 – 15:15 Requirements Tools LIVE: Requirements-Tools kennen lernen

Requirements-Tools auswählen und erproben

15:15 – 15:30 Pause

15:30 – 16:30 Requirements-Tools einführen und nutzen

16:30 – 17:00 Zusammenfassung und abschließende Diskussion