IREB® Certified Professional Requirements Engineering Foundation Level

Methodentraining (3 Tage) - online oder präsent

Der Erfolg eines Projekts wird maßgeblich durch den Einsatz von Requirements Engineering als ersten Schritt der Systementwicklung beeinflusst. Requirements Engineering ist eine Schlüsseldisziplin der Systementwicklung. Viele weitere Disziplinen hängen von den Ergebnissen des Requirements Engineering ab.

Das International Requirements Engineering Board (IREB) e.V. hat sich zum Ziel gesetzt, ein Zertifizierungsmodell mit Lehrplänen und Prüfungen bereit zu stellen und damit die Standardisierung der Aus- und Weiterbildung im Requirements Engineering zu fördern. Mehr als 56.000 Zertifizierungen in 86 Ländern seit 2007 zum CPRE-FL „Certified Professional for Requirements Engineering – Foundation Level“ zeigen, dass dieses Zertifikat eine maßgebliche Bedeutung für die Qualifikation von professionellen Requirements Engineers hat.

HOOD als Platin Partner des IREB bietet seit Beginn des Zertifizierungsprogramms Trainingsmaßnahmen dazu an. Nach jedem Training kann HOOD die Zertifizierung für Sie organisieren. Die entstehenden Kosten für die Zertifizierungsprüfung sind in der HOOD-Teilnehmergebühr des Trainings nicht eingeschlossen.

LERNZIELE

Nach dem Training sind sie vertraut mit der Begriffswelt des Requirements Engineering und Management und sind in der Lage, die grundlegenden Techniken und Methoden des Requirements Engineering anzuwenden.

  • LE1 Einführung
  • LE2 Grundlegende Prinzipien
  • LE3 Dokumentation und Arbeitsprodukte
  • LE4 Anforderungen ausarbeiten
  • LE5 Prozess und Workflow
  • LE6 Requirements Management
  • LE7 Werkzeuge

VORTEILE

  • Interaktives Training
  • Ideale Vorbereitung auf die Zertifizierungsprüfung zum Professional Requirements Engineer
  • Erfahrener und kompetenter Trainer
  • Einsatz von Online-Trainingsmaterial
  • Gruppenübungen in virtuellen „Break Out Rooms“
  • Trainingsgruppe von max. 12 Personen
  • Sollte trotz guter Vorbereitung die Prüfung beim ersten Mal nicht gelingen (mit Nachweis), erhalten Teilnehmer dieses 3-tägigen Trainings kostenlosen Zugang zum  "HOOD CPRE E-Learning -Certified Professional for Requirements Engineering - Foundation Level"  

PREISE

Public Präsenz- oder Online-Training
Regulärer Preis: 1.666,-€/P.
Frühbucherpreis: 1.499,40,-€/P. (10% Rabatt bei Anmeldungen bis spätestens 4 Wochen vor dem jeweiligen Trainingsbeginn)
(inkl. MwSt.)

Zertifizierungsprüfung: 297,50,-€/P.
(inkl. MwSt.)

Sie können dieses Trainings entweder mit oder ohne Zertifizierungsprüfung buchen. Wir empfehlen Ihnen das Training mit der Zertifizierungsprüfung zu bestellen. Die Anmeldeformalitäten für die Prüfung werden von uns erledigt. Mehr Informationen zu der IREB-CPRE FL-Zertifizierungsprüfung erfahren Sie HIER.

Dieses Training führen wir gerne auch onsite (bei Ihnen im Unternehmen) durch.
Bitte fragen Sie uns.

 

TERMINE / ANMELDUNG

TrainingDatumPreis
IREB® CPRE Foundation Level mit Termingarantie
inkl. Zertifizierungsprüfung
10.-12.10.2022
Online
Standard: 1.963,50 €
IREB® CPRE Foundation Level mit Termingarantie
10.-12.10.2022
Online
Standard: 1.666,00 €
IREB® CPRE Foundation Level mit Termingarantie
inkl. Zertifizierungsprüfung
07.-09.12.2022
München
Standard: 1.963,50 €
Frühbucher: 1.796,90 €
IREB® CPRE Foundation Level mit Termingarantie
07.-09.12.2022
München
Standard: 1.666,00 €
Frühbucher: 1.499,40 €
IREB® CPRE Foundation Level
inkl. Zertifizierungsprüfung
06.-08.03.2023
Online
Standard: 1.963,50 €
Frühbucher: 1.796,90 €
IREB® CPRE Foundation Level
06.-08.03.2023
Online
Standard: 1.666,00 €
Frühbucher: 1.499,40 €
IREB® CPRE Foundation Level
inkl. Zertifizierungsprüfung
19.-21.06.2023
München
Standard: 1.963,50 €
Frühbucher: 1.796,90 €
IREB® CPRE Foundation Level
19.-21.06.2023
München
Standard: 1.666,00 €
Frühbucher: 1.499,40 €
IREB® CPRE Foundation Level
inkl. Zertifizierungsprüfung
11.-13.10.2023
München
Standard: 1.963,50 €
Frühbucher: 1.796,90 €
IREB® CPRE Foundation Level
11.-13.10.2023
München
Standard: 1.666,00 €
Frühbucher: 1.499,40 €
IREB® CPRE Foundation Level
inkl. Zertifizierungsprüfung
11.-13.12.2023
Online
Standard: 1.963,50 €
Frühbucher: 1.796,90 €
IREB® CPRE Foundation Level
11.-13.12.2023
Online
Standard: 1.666,00 €
Frühbucher: 1.499,40 €

TRAININGSORT/-ZEITEN

Trainingszeiten:
1. & 2. Tag: 09:00 - 17:00 Uhr
3. Tag: 09:00 - 15:30 Uhr

Ort (public Präsenz-Training):

HOOD GmbH
Keltenring 7
82041 Oberhaching
Anfahrt

ZIELGRUPPE

  • Projektmanager
  • Entwicklungsleiter
  • QA Manager
  • Systemarchitekten
  • Business Analysten
  • Requirements Manager    
  • Entwickler
  • Systemingenieure
  • Vertriebs- und Marketingmitarbeiter
  • Tester
  • Jeder, der Anforderungen schreibt oder liest

ANFRAGE FÜR ANGEBOT

Sollten Sie sich, z.B. wegen Ihres internen Bestellprozesses nicht über unsere Webseite anmelden können, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, ein Angebot erstellen zu lassen. Aufgrund dieses Angebots kann dann Ihr Einkauf eine Bestellung bei uns auslösen. Wir halten uns für 10 Tage an dieses Angebot gebunden.

Vorgehen: Sie starten und  durchlaufen den "Anmelde"-Prozess über den Anmelde-Button, so dass wir die notwendigen Teilnehmer- und Rechnungsdaten von Ihnen bekommen. Am Ende des "Anmelde"-Prozesse haben Sie dann die Möglichkeit anstatt die Bestellung direkt auszulösen, auf den Knopf "jetzt kostenloses Angebot erhalten" zu drücken.

Nach einer kurzen Bearbeitungsdauer erhalten Sie dann von uns das gewünschte Angebot an die hinterlassene Email-Adresse.

SPRACHE

VORAUSSETZUNGEN

Keine

 

KUNDENSTIMMEN
Ausgesprochen gutes Training – richtige Mischung aus Theorie und Praxis.
Horst Nietzold, Onemedia Consulting GmbH
Die HOOD Group ist Trainings-Provider und Platin-Partner des IREB. Sie bietet seit Beginn des Zertifizierungsprogramms CPRE-Trainingsmaßnahmen an. HOOD zeichnet sich durch eine große Kooperationsbereitschaft und kurze Reaktionszeiten aus. Auf ihrer Requirements Konferenz in München, der REConf, ist die IREB GmbH seit einigen Jahren Verbandspartner.
IREB GmbH (Partner)
Gut moderiert, praxisnahe Hinweise und Umsetzungsvorschläge.
Christian Leimegger, alpitronic GmbH
Hilfreiche Anregungen zu den vielen Tools und Möglichkeiten, Anforderungen zu ermitteln und zu modellieren.
Tatjana Wiest, Vaillant Group
Ich bin sensibel für die Formulierung und Erkennung guter Anforderungen geworden.
Marco Brück, AEF e.V.
Intensiv, aber höchst effizient.
Steven Feurer, Paessler AG

HYGIENEMASSNAHMEN (public Trainings)

Die Covid-Regelungen können sich im Laufe des Jahres je nach Inzidenzen und Hospitalisierung ändern.

Um bei unseren public Trainings einheitlich vorzugehen und unseren TeilnehmerInnen einen insgesamt angemessenen Schutz zu bieten, werden wir die 3G Regelung (geimpft, genesen, getestet) anwenden.

Die Selbsttests stellen wir Ihnen vor dem Training (vor Ort) zur Verfügung.

Wir empfehlen, dass sich jede/r TeilnehmerIn und TrainerIn zum Eigenschutz selbst testet und auch eine Schutzmaske (medizinisch oder FFP2) trägt.

Sollten die Covid-Zahlen so weit sinken, dass wir die Hygienemaßnahmen lockern, werden wir Sie hier darüber informieren.

Stand: 09.08.2022

KONTAKTFORMULAR

* Pflichtfeld
Contact
Back to top