ASK 2019
Zu unseren Trainings
+49 (89) 45 12 53-0

Agile Systems Konferenz

Wegen den bisher niedrigen Anmeldezahlen haben wir die diesjährige ASK leider absagen müssen.

Unserem Anspruch, eine Konferenz mit entsprechender Personenzahl durchzuführen, sodass auch ein reger Austausch unter den Teilnehmern und Vortragenden stattfindet, würden wir so nicht gerecht werden.

Wir sind aber weiter zum Thema „Agile @ Hardware“ aktiv. Sie finden uns auf dem TdSE am 06.-08. Nov 2019 in München mit:

Tutorial: Agile Hardewareentwicklung erleben mit Lego Mindstorms©
World Café: Agilität im Systems Engineering

Sollen wir Sie weiter über unsere Aktivitäten zu "Agile @ Hardware" informieren?
Eine kurze Email an uns genügt!

Agile @ Hardware: …und es geht doch!

Sie fragen sich, wie? Dann besuchen Sie unsere Agile Systems Konferenz (ASK) in München! Erfahren Sie in interaktiven Workshops, Hackathons und Impulsvorträgen, dass agile Entwicklung längst nicht mehr nur auf Software begrenzt ist. Wir laden Sie herzlich ein, Agilität in der System- und Hardware-Entwicklung auf der ASK live mitzuerleben.

Fragestellung

Agile Methoden wie Scrum oder Kanban sind seit Jahren in der Software-Entwicklung bekannt und weitgehend etabliert. Wenn es aber um die Entwicklung von Hardware oder Systemen aus Mechanik, Elektronik, Software und/oder Dienstleistungen geht, wird agilen Ansätzen bisher nur eine geringe Chance eingeräumt:
„Bei uns geht das nicht“. Kennen Sie diese oder ähnliche Aussagen über Agilität in der System- oder Hardware-Entwicklung? Oft heißt es auch: „Die Zyklen in der HW-Entwicklung sind viel länger als in der SW-Entwicklung. Es ist nicht möglich, beides vernünftig zu synchronisieren“, oder „Ein Teil unserer Entwicklungen ist ins Ausland ausgelagert“.
Nachvollziehbare Punkte, aber keine echten Gegenargumente für die agile Systementwicklung, wie wir auf der ASK beweisen werden!

Zielsetzung

Tauschen Sie sich in ungezwungener Atmosphäre mit Menschen aus, die sich ähnliche Fragen stellen oder diese schon beantwortet haben. Die ASK bringt Menschen zusammen, die bereits Erfahrung in der Anwendung agiler Vorgehensweisen im System- und Hardware-Kontext haben und solche, die diesen Schritt erstmalig wagen möchten. Sammeln Sie ganz neue Erfahrungen und erkennen Sie, dass agile Hardware-Entwicklung ein ganzes Stück individueller ist, als die rein auf Software beschränkte agile Entwicklung.

Format der ASK

Am 14. Oktober 2019 werden wir gemeinsam die agile Hardware-Entwicklung in Hands-on-Workshops und Hackathon wahr werden lassen. Am Tag darauf (Di, 15.10.) stellen wir in spannenden Impulsvorträgen und anschließenden Diskussionsrunden vor, wie andere mit verschiedensten Herausforderungen agiler Entwicklung erfolgreich umgegangen sind.

Agenda

Stimmen zur ASK

Impressionen 2018

Veranstalter

Haben Sie Fragen?

Nichts geht über ein persönliches
Gespräch - bitte kommen Sie auf mich zu.

Rupert Wiebel, Geschäftsführer

Rupert Wiebel
Geschäftsführer

+49 89 4512 530
info@hood-group.com

Ihre Kontaktdaten

*: Plichtfeld