+49 (89) 45 12 53-0

Agile Systems Konferenz

Agile @ Hardware: Erfahren, Erleben, Anwenden!

Erfahren Sie in Impulsvorträgen und Open Space, wie andere damit erfolgreich sind und auf welche Herausforderungen sie gestoßen sind.

Erleben Sie auf der ASK Agilität in der System- und Hardware-Entwicklung. 

Erkennen Sie in interaktiven Workshops und einem Hackathon, dass Agile Entwicklung längst nicht mehr nur auf Software begrenzt ist.

Zielsetzung

Kennen Sie diese oder ähnliche Aussagen über Agilität in der System- oder Hardware-Entwicklung: "Bei uns geht das nicht", "Die Zyklen in der HW Entwicklung sind viel länger als in der SW Entwicklung. Es ist nicht möglich beides vernünftig zu synchronisieren" oder "Teilentwicklungen sind ins Ausland ausgelagert"? 

Agile Methoden wie Scrum oder Kanban sind seit Jahren in der Software-Entwicklung bekannt und weitgehend etabliert. Wenn es um die Entwicklung von Hardware oder Systemen aus Mechanik, Elektronik, Software und/oder Dienstleistungen geht, werden diesen Ansätzen bisher aber nur wenig Chancen eingeräumt. Ganz zu Unrecht, wie viele Fallbeispiele zeigen.

Die ASK will Personen mit Erfahrung im Anwenden agiler Ansätze im System- und Hardware-Umfeld mit denjenigen zusammen zu bringen, die diesen Schritt auch wagen möchten, bisher aber durch die verschiedensten Gründen davon abgehalten wurden.

Format der ASK

In ungezwungener Atmosphäre in einem ehemaligen Industriegebäude tauschen Sie sich mit Personen aus, die entweder schon Erfahrungen mit agilen Vorgehensweisen in der Systementwicklung gemacht haben, oder die sich über die Möglichkeiten agiler Methoden im Umfeld der Hardware-Entwicklung informieren wollen.

Am ersten Tag finden vier spannende Impulsvorträge statt, die Anstoß für Diskussionen zum Thema der Konferenz liefern. Als Format für diese Diskussionen haben wir den "Open Space" gewählt. Am zweiten Tag vertiefen wir einige Themen in einem Hackathon und zwei Workshops.

(Sie kennen Open Space noch nicht? Hier finden Sie weitere Informationen dazu. Lassen Sie sich überraschen, wie man damit viele Themen in kurzer Zeit in einem großen Teilnehmerkreis tiefgehend behandeln kann.) 

Stimmen zur ASK

Impressionen

Agenda

Partner

Veranstalter

Gründungspartner

Verbandspartner

Location

Werk1

Grafinger Str. 6,
81671 München

Anfahrt

 

 

 

Haben Sie Fragen?

Nichts geht über ein persönliches
Gespräch - bitte kommen Sie auf mich zu.

Rupert Wiebel, Geschäftsführer

Rupert Wiebel
Geschäftsführer

+49 89 4512 530
info@hood-group.com

Ihre Kontaktdaten

Wir gehen sorgfältig mit Ihren Daten um und garantieren Ihnen sie nicht an Dritte weiter zu geben. Lesen Sie dazu unsere Datenschutzerklärung.

*: Plichtfield

 Vielen Dank für Ihre Anfrage! Wir werden diese umgehend bearbeiten.