+49 (89) 45 12 53-0

Requirements Engineering für Product Owner

Requirements Engineering für Product Owner

(Verstehen – Vereinbaren – Sicherstellen)

Training (2 Tage)

In dem Training beschäftigen wir uns mit häufig gestellten Fragen rund um das Thema Requirements Engineering im Kontext von Scrum und vor allem damit, worauf es denn nun letztendlich ankommt.

Der Fokus liegt dabei auf den Aufgaben des Product Owners. Hierzu zählen das Erstellen einer Produktvision, das Befüllen und Pflegen des Product Backlogs, das Priorisieren und Abstimmen von Anforderungen, das Schreiben von User Stories, die Erstellung eines Release-Plans und die Zusammenarbeit mit dem Entwicklungsteam.

Die Teilnehmer lernen

Zu Beginn des Trainings stellen wir eine Backlogliste mit Themen vor, die von den Teilnehmern mit eigenen Themen ergänzt werden kann.

Anhand einer gemeinsam vorgenommenen Priorisierung werden wir einzelne Themen im Laufe der Trainingstage abarbeiten.

Themen für die Backlogliste sind zum Beispiel:

Seminarziel

Die Teilnehmer erfahren, dass der Einsatz von RE in agilen Teams möglich und notwendig ist – und wie Teams und Organisation dennoch agil bleibt.

Zielgruppe

Product Owner, Produktmanager, Entwickler, Scrum Master, Anforderungsmanager, Business Analysten, Demand Manager

Termine

auf Anfrage, (hier klicken)

Sprache

Preise

Auf Anfrage

Haben Sie Fragen?

Nichts geht über ein persönliches
Gespräch - bitte kommen Sie auf mich zu.

Michael Lehnert, Business Development

Michael Lehnert
Business Development

+49 89 4512 530
info@hood-group.com

Ihre Kontaktdaten

Wir gehen sorgfältig mit Ihren Daten um und garantieren Ihnen sie nicht an Dritte weiter zu geben. Lesen Sie dazu unsere Datenschutzerklärung.

*: Plichtfield