Sie wollen Ausschreibungen Ihrer Auftraggeber schnell analysieren, bewerten und kommentieren können


  

Das Szenario:

Ihre potentiellen Auftraggeber fordern Sie im Rahmen einer Ausschreibung zur Abgabe eines qualifizierten Feedbacks auf. Sie sollen eine Abschätzung liefern, ob die gestellten Anforderungen vollständig, teilweise oder nicht durch Sie erfüllt werden.

Gerade bei der Anfrage zur Entwicklung von komplexen Systemen sind in der Regel viele Fachleute und Abteilungen bei der Durchführung der Ausschreibungsanalyse beteiligt. Die Herausforderung ist die Zuordnung der relevanten Lastenheftinhalte aus der Ausschreibung zu den "richtigen" Personen. Wie können Sie anschließend eine Konsolidierung der Analyse effizient koordinieren? Eine zusätzliche Herausforderung ist eine kurze Antwortzeit, die durch das ausschreibende Unternehmen häufig vorgegeben wird.

Die Lösung:

HOOD unterstützt die Anbieter mit der Gestaltung und Umsetzung von Konzepten und Methoden für die Analyse, Bewertung und Kommentierung von Anforderungen aus den Lastenheften. Dabei wird das Lastenheft quasi inhaltlich aufgeteilt. Anschießend analysieren ein oder mehrere Fachbereiche oder Fachleute die zugewiesenen Inhalte. Das Konzept gestattet eine flexible Anpassung der Zuordnung von Inhalten zu Fachpersonal. Projektspezifisch wird während der Analyse ein Überblick über die Ergebnisse erstellt. Damit werden Engpässe bei der Analyse schnell identifiziert und aufgelöst. Das Projekt hat damit die Sicherheit, dass alle im Lastenheft beschriebenen Anforderungen vollständig, fundiert und zeitnah analysiert werden. Änderungen des Lastenheftes, die während der Analysephase vom Auftraggeber kommen, werden direkt dem zugeordneten Fachpersonal bekannt gemacht. Diskrepanzen in der Einschätzung von Anforderungen werden so frühzeitig identifiziert und eine entsprechende Konsolidierung wird initiiert.

Ihr Nutzen:

Mit dieser HOOD-Vorgehensweise antworten Anbieter dem potentiellen Auftraggeber in kurzer Zeit auf fachlich fundierte, ausgereifte und konsolidierte Art und Weise. Das Analyseergebnis bietet auch eine hervorragende Grundlage für die Angebotskalkulation und die anschließende Pflichtenhefterstellung. Damit steigert der Anbieter signifikant seine Chance zur Auftragsgewinnung und unterstreicht sein professionelles Außenbild.

          

Zurück zum HOOD Portfolio

Porftfolio